SPORTAMTag Challenge

Ehrenvoll Verlieren fühlt sich an wie doppelt gewonnen. Denn mit 1‘087,79 gelaufenen Kilometern steht der LSVB an erster Stelle bei der Kilometerjagd der Vereine im Rahmen der SPORTAMTag Challenge, gefolgt vom TV Sissach mit 672.17km und dem Polizeisportverein mit 519.8km. Drei Wochen hatten wir Zeit auf den vorgegebenen Strecken in Itingen, Liestal und Reinach Kilometer abzulaufen. An drei Wochenenden ging der LSVB gemeinsam an den Start.

Es war eine lustvolle Kilometerjagd und die Challenge betraf mehr die Technik als Tempo und Ausdauer, denn die Strecken mussten elektronisch aufgezeichnet und erfasst werden. Das war zwar recht easy und toll organisiert, aber Maschinen sind eben selten so klug wie wir Menschen 😉 und so brauchten wir doch mehrmals die freundliche und zuvorkommende Unterstützung von Nicolas Kränzle, dem Organisator vom Sportamt Baselland.

Doch, wie ist es möglich, dass ein anderer Verein als der erstplatzierte LSVB den ersten Preis von CHF300 für Baselland Tourismus gewonnen hat? Eine Wahrscheinlichkeitsrechnerin könnte unser Los-Pech erklären, denn das Siegerteam wurde ausgelost. Pro 50 gelaufenen Kilometern gab es ein Los. Folglich lagen im Topf 21 Lose vom LSVB. 13 Lose spulte der TV Sissach ab und 10 Lose der Polizeisportverein. Den Preis gewonnen hat der Drittplatzierte. Insgesamt haben 18 Vereine an der Vereins-Challenge mitgemacht und sind gute 3‘500 Kilometer gelaufen.

Bei dieser Kilometerjagd gibt es noch einen ersten Platz, der nur mit Applaus belohnt wird, und der geht am Margrit Rohrbach. 32 Mal ist sie an den Start gegangen und hat den LSVB-Zähler mit 200.37 Kilometern in die Höhe getrieben. Bravo Margit, das ist einmalige Spitze. Und wie es sich gehört, kommt der Höhepunkt zum Schluss. Insgesamt haben 29 LSVB-Mitglieder an der Challenge mitgemacht und dem Coronavirus gezeigt, auch wenn wir seit über einem Jahr nicht mehr gemeinsam trainieren dürfen, es gibt uns noch, und wie!

Nicht vergessen: alle Teilnehmende dürfen ihre Zeit und KM bei den Resultaten erfassen – dafür gibt’s 5 VM Punkte!

Resultat erfassen: Datum: 31.3.21 eingeben, SPORTAMTag-Challenge, Spezial-Gesamtzeit wählen und Distanz & Zeit erfassen. Anleitung (PDF)

(Bericht von Anita Imhof)

Kommentar hinterlassen