Vereinsmeisterschaft

Reglement

Ziel

Hohe Chancen-Gleichheit in der Vereinsmeisterschaft für alle LSVB-Läufer und Läuferinnen jeder Alterskategorie, durch die Berücksichtigung vieler Faktoren, wie regelmässige Trainingsteilnahme, Bergläufer*in, Strassenläufer*in flach, Langstreckenläufer*in, Teilnehmer*in von Team-Wettbewerben, Läufer und Läuferinnen die regionale Wettbewerbe bevorzugen und leistungsorientierte Trainierende.

Grundlage

Visualisierung Grundlagen der Vereinsmeisterschaft

Eckwerte im neuen Reglement

  • Alle Zielgruppen gleichermassen berücksichtigen:
    • Läufer*innen mit Präferenz regionaler Wettbewerbe
    • Marathon & Ultraläufer*innen
    • leistungsorientierter Läufer*innen
    • Vereinsläufer-Trainingsbesucher*innen
  • Leistung und Alter berücksichtigen
  • Es zählt die effektive, persönliche Leistung.
  • Die Grösse und Stärke des Teilnehmerfeldes ist nicht massgebend.
  • Jeder Läufer und jede Läuferin kann seinen Fitnessstand anhand der berechneten Punkte bei Wettkämpfen über längere Zeiträume verfolgen.

Vereinsmeisterschaftsläufe

Die Vereinsmeisterschaftsläufe werden vom Vorstand festgelegt.

  • 3 bis 5 vereinsinterne Läufe (z.B.: 5000 Meter, Vereinsberglauf, Vereinsbirslauf, o.ä.)
  • 6 bis 8 externe, regionale Läufe
  • 1 bis 3 Teamwettkämpfe (Stafette, SOLA o.ä.)

Davon kommen die 7 besten Resultate in die Wertung.

Punktevergabe

Die Berechnung der Punkte geschieht automatisch bei Eingabe der Resultate in die LSVB- Datenbank (Link Resultat melden).

Einzelwettkämpfe ohne ausgeschriebene, klar definierte Strecke und ohne offizielle Zeitmessung werden nicht gewertet. Virtuelle Wettkämpfe mit eigener Zeitmessung bitte bei der Eingabe entsprechend kennzeichnen.

  • 1 bis 12 Punkte gemäss Koeffizientberechnung für alle Wettkämpfe, ausgenommen Team-Wettkämpfe (z.B. LSVB-OL, LSVB-Stafette, SOLA o.ä.)
  • Dazu wird der Alters-Leistungs und Ermüdungskoeffizient berücksichtigt
  • 2 Punkte zusätzlich für Marathon und Ultraläufe
  • 3 Punkte zusätzlich für vereinsinterne Läufe
  • 5 Punkte pauschal werden für interne Team-Wettkämpfe vergeben (keine Koeffizientpunkte)

Wertung

  • Die Resultate des Kalenderjahres zählen für die Vereinsmeisterschaft. Sie müssen bis Ende Januar des folgenden Jahres eingegeben werden.
  • Die Siegerinnen und Sieger werden an der Generalversammlung im März geehrt.
  • Vereinsmeisterin und Vereinsmeister sind die mit den meisten Punkten.
  • Bei Punktgleichheit werden die Läufer*innen gleich platziert, der nächste Rang wird ausgelassen.

Preise

Preise: Gutschein von Sportgeschäft.

  • 1. Rang: CHF 300.-
  • 2. Rang: CHF 250.-
  • 3. Rang: CHF 200.-
  • 4. Rang: CHF 150.-
  • 5. Rang: CHF 140.-
  • 6. Rang: CHF 130.-
  • 7. Rang: CHF 120.-
  • 8. Rang: CHF 110.-
  • 9. Rang: CHF 100.-
  • 10. Rang: CHF 90.-
  • 11. Rang: CHF 80.-
  • 12. Rang: CHF 70.-
  • 13. Rang: CHF 60.-
  • 14. Rang: CHF 50.-
  • 15. Rang: CHF 40.-
  • 16.-20. Rang: CHF 30.-
  • 21.-25. Rang: CHF 20.-

Vorstand LSV Basel/03.02.2021

Kommentar hinterlassen