!! Trainingsbetrieb wird eingestellt !!

Der LSVB stellt ab sofort den Trainingsbetrieb bis am 18.01.2021 ein!

Mit den hohen Infektionszahlen und den verschärften Massnahmen der Kantone gehen wir schon 1 Woche früher in unsere Weihnachtspause. So verhindern wir weitere Ansteckungen und brechen die Infektionsketten im und um den Verein herum.

Ab dem 19.01.2021 starten wir mit dem Training in 5er Gruppen an unseren drei Trainingsstandorten zu unterschiedlichen Zeiten. Eine Anmeldung und Informationen dazu, werden Anfangs Januar 2021, im Web aufgeschaltet.

Wir bitten um Verständnis und fordern die Mitglieder auf, selbständig ihre Trainingseinheiten mit dem nötigen Abstand und Vernunft durchzuführen.

Unser Corona-Team beurteilen die Situation in regelmässigen Abständen und wird wieder zeitnah informieren.

Bleibt gesund!

Der LSVB Vorstand

1 Comments

  1. An dieser Stelle möchte ich dem Corona-Team vom Vorstand, Kurt, Andrea, Sandrine, Katja und Toni, ein grosses Dankeschön aussprechen. Hinter den coronakonformen Trainingsbestimmungen für den LSVB steckt ganz schön viel Arbeit. Der Leichtathletikverband und das Sportamt schicken dem LSVB Richtlinien, die befolgt werden müssen. Die sich ständig verändernden Bestimmungen von Kanton und Bund müssen bedacht und einbezogen werden. Daraus muss ein verantwortungsvolles Paket für den Verein geschnürt und entsprechende Instrumente wie ein Contact Tracing System entwickelt und den Mitgliedern bereit gestellt werden. Dass wir in der ganzen Coronazeit immer trainieren konnten, wenn auch nur in Kleingruppen, ist ihnen zu verdanken und euch allen Mitglieder, die die Massnahmen „mittragen“. Ich bin zuversichtlich für ein gesundes, sportliches neues Jahr 2021.

Kommentar hinterlassen