Zukunft Basler Stadtlauf ab 2016

Liebe LSVB-Mitglieder

Am morgigen Samstag findet die 33. Austragung des Basler Stadtlaufs statt.
Vor 33 Jahren vom LSV Basel gestartet, schufen wir in den Folgejahren zusammen mit der BaZ und KOST einen Höhepunkt im regionalen Laufkalender. Mit regelmässig mehr als 9‘000 Sportlerinnen und Sportlern ist es sogar der grösste Breitensportanlass der Nordwestschweiz. Eine Entwicklung, auf die der LSVB und die, die während der Jahre daran mitgewirkt haben, absolut stolz sein können.

Aufgrund der Erfahrung, die wir beim Organisieren haben, lief über die vergangenen Jahre alles recht reibungslos. Nicht jedoch in diesem Jahr. Mitte Jahr erfuhr der Vorstand, dass die KOST SPORT AG nach 2015 ihre Mitarbeit beim Stadtlauf beenden wird. Ein verlässlicher Partner, der aktuell auch noch die gesamte Administration des Laufs betreut, hört auf. Wie sollte es jetzt weitergehen?

Für den Vorstand war auf jeden Fall klar, dass es den Stadtlauf auch in der Zukunft unbedingt weitergeben muss. Zuerst wurde das Gespräch mit der BaZ gesucht, unserem langjährigen Partner. Erfreut nahmen wir zur Kenntnis, dass auch sie weitermachen wollten. Nun ging es an die Detailarbeit und es wurden verschiedene Möglichkeiten auf Vor- und Nachteile durchdiskutiert.
Schliesslich einigte sich der Vorstand einstimmig auf ein Vorgehen. Die weiteren Verhandlungen mit der BaZ verliefen recht reibungslos, da beide Partner ähnliche Vorstellungen hatten. Beide Seiten waren sich einig, dass möglichst viel so weiterbestehen soll wie bisher. Die beteiligten Personen, sowohl von LSVB- als auch von BaZ-Seite, sollten auch in Zukunft dabei bleiben. René Bänziger (bisher bei KOST), seit 30 Jahren im OK dabei und die letzten Jahre OK-Präsident, wird auch in Zukunft in derselben Funktion tätig sein. Wir freuen uns, dass uns sein Knowhow erhalten bleibt.

Aufgrund der veränderten Ausgangslage (Ausscheiden von KOST) gründeten wir zusammen mit der BaZ die „Basler Stadtlauf GmbH“, die in Zukunft der Rahmen der Veranstaltung sein wird. Der Vorsitzende dieser GmbH wird ein Vorstandsmitglied des LSVB sein. Nico Schönichen, bei uns für die Laufveranstaltungen verantwortlich, wird diese Position bekleiden.
Mit dieser neuen Struktur haben wir nicht nur eine zeitgemässe, sondern auch eine optimale rechtliche Form gefunden. Es ist nun sichergestellt, dass der Stadtlauf auch in Zukunft ein wichtiger Teil des LSVB bleiben wird. Insbesondere werden Risiken für uns als Veranstalter eingeschränkt.
Und schliesslich können die Laufbegeisterten in der Region auch weiterhin einen wunderbaren Lauf durch die weihnachtlich beleuchtete Innerstadt geniessen.

Informationsveranstaltung für LSVB-Mitglieder

Der Vorstand informiert über die erwähnten Neuerungen und steht zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

wann?   Dienstag, 8.12.2015, 20.15 Uhr nach dem Training
wo? Rankhof – Mehrzweckraum in der Rankhofhalle (Halle mit der Glasfront)

anschliessend Apéro

Sportliche Grüsse

Andi Tschannen Nico Schönichen
(Präsident LSV Basel) (Leiter Laufveranstaltungen)

 

Kommentar hinterlassen

UA-51550176-1