Trainieren für den Basler Stadtlauf

Wir bieten auch in diesem Jahr das beliebte Vorbereitungstraining für den Basler Stadtlauf an. In sieben Wochen machen wir euch fit für den Basler Stadtlauf, dabei werden wir von der Rennbahnklinik Muttenz unterstützt. Das Training findet jeweils am Dienstag und Donnerstag statt. Die Teilnahme ist auch nach bereits erfolgten Trainingsstart noch möglich.

Trainingsorte

Dienstag: um 18.30 Uhr, Sportzentrum Rankhof
Donnerstag: um 18.30 Uhr, Sportzentrum Schützenmatte

Es gibt Umkleidemöglichkeiten und Duschen vor Ort – wer sich noch umziehen möchte, sollte entsprechend früher da sein.

Gruppeneinteilung

Die Trainings erfolgen in mehreren Leistungsgruppen, vom Einsteiger bis zum ambitionierten Läufer. Die nachfolgende Tabelle gibt euch einen Überblick. Die Einteilung ist nicht fix, wer in eine langsamere oder schnellere Gruppe wechseln möchte, kann dies im nächsten Training gerne tun.

Gruppe Zielzeit Stadtlauf Trainingstempo
Gruppe 1 + 2 unter 24 Min. variabel
Gruppe 3 24-28 Min. 5:15-5:45
Gruppe 4 29-31 Min. 5:45-6:30
Gruppe 5 32-34 Min. 6:30-7:00
Gruppe 6 Über 35 Min. 7:00-7:30
Laufsporteinsteiger Tolles Erlebnis Separater Plan

Die Gruppe „Laufsporteinsteiger“ trainiert nach einem separaten Plan, der speziell für Anfänger geeignet ist.

Voraussetzungen

Das Training ist ab 18 Jahren und die Teilnehmenden müssen gesund sein.

Kosten

Die Kosten betragen CHF 75.– CHF, In diesem Preis ist das Startgeld für den Stadtlauf bereits inbegriffen.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Anmeldeseite zum Basler Stadtlauf von Datasport. Während dem Anmeldevorgang erscheint die Option, sich auch für das Training anzumelden.

Vorbericht auf Telebasel

Ihr könnt euch auch den Fernsehbericht Trainieren für den Basler Stadtlauf auf der Webseite von Telebasel ansehen.

Kommentar hinterlassen

UA-51550176-1