Vereinsmeisterschaft

Reglement

Ziel

Hohe Chancen-Gleichheit in der Vereinsmeisterschaft für alle LSVB-Läufer und Läuferinnen jeder Alterskategorie, durch die Berücksichtigung vieler Faktoren, wie regelmässige Trainingsteilnahme, Bergläufer*in, Strassenläufer*in flach, Langstreckenläufer*in, Teilnehmer*in von Team-Wettbewerben, Läufer und Läuferinnen die regionale Wettbewerbe bevorzugen und leistungsorientierte Trainierende.

Grundlage

Visualisierung Grundlagen der Vereinsmeisterschaft

Eckwerte im neuen Reglement

  • Alle Zielgruppen gleichermassen berücksichtigen:
    • Läufer*innen mit Präferenz regionaler Wettbewerbe
    • Marathon & Ultraläufer*innen
    • leistungsorientierter Läufer*innen
    • Vereinsläufer-Trainingsbesucher*innen
  • Leistung und Alter berücksichtigen
  • Es zählt die effektive, persönliche Leistung.
  • Die Grösse und Stärke des Teilnehmerfeldes ist nicht massgebend.
  • Jeder Läufer und jede Läuferin kann seinen Fitnessstand anhand der berechneten Punkte bei Wettkämpfen über längere Zeiträume verfolgen.

Vereinsmeisterschaftsläufe

Die Vereinsmeisterschaftsläufe werden vom Vorstand festgelegt.

  • 3 bis 5 vereinsinterne Läufe (z.B.: 5000 Meter, Vereinsberglauf, Vereinsbirslauf, o.ä.)
  • 6 bis 8 externe, regionale Läufe
  • 1 bis 3 Teamwettkämpfe (Stafette, SOLA o.ä.)

Davon kommen die 7 besten Resultate in die Wertung.

Punktevergabe

Die Berechnung der Punkte geschieht automatisch bei Eingabe der Resultate in die LSVB- Datenbank (Link Resultat melden).

Virtuelle Wettkämpfe, ohne ausgeschriebene, klar definierte Strecke und ohne offizielle Zeitmessung werden nicht gewertet. Virtuelle Wettkämpfe mit eigener Zeitmessung können erfasst werden, bitte bei der Eingabe entsprechend kennzeichnen.

  • 1 bis 12 Punkte gemäss Koeffizientberechnung für alle Wettkämpfe, ausgenommen Team-Wettkämpfe (z.B. LSVB-OL, LSVB-Stafette, SOLA o.ä.)
  • Dazu wird der Alters-Leistungs und Ermüdungskoeffizient berücksichtigt
  • 2 Punkte zusätzlich für Marathon und Ultraläufe
  • 3 Punkte zusätzlich für vereinsinterne Läufe
  • 5 Punkte pauschal werden für interne Team-Wettkämpfe vergeben (keine Koeffizientpunkte)

Wertung

  • Die Resultate des Kalenderjahres zählen für die Vereinsmeisterschaft. Sie müssen bis Ende Januar des folgenden Jahres eingegeben werden.
  • Die Siegerinnen und Sieger werden an der Generalversammlung im März geehrt.
  • Vereinsmeisterin und Vereinsmeister sind die mit den meisten Punkten.
  • Bei Punktgleichheit werden die Läufer*innen gleich platziert, der nächste Rang wird ausgelassen.

Preise

Preise: Gutschein von Sportgeschäft.

  • 1. Rang: CHF 300.-
  • 2. Rang: CHF 250.-
  • 3. Rang: CHF 200.-
  • 4. Rang: CHF 150.-
  • 5. Rang: CHF 140.-
  • 6. Rang: CHF 130.-
  • 7. Rang: CHF 120.-
  • 8. Rang: CHF 110.-
  • 9. Rang: CHF 100.-
  • 10. Rang: CHF 90.-
  • 11. Rang: CHF 80.-
  • 12. Rang: CHF 70.-
  • 13. Rang: CHF 60.-
  • 14. Rang: CHF 50.-
  • 15. Rang: CHF 40.-
  • 16.-20. Rang: CHF 30.-
  • 21.-25. Rang: CHF 20.-

Vorstand LSV Basel/03.02.2021

Kommentar hinterlassen