Newsletter Vorstand

Mehmet und das LSVB-Wettkampfdress

Internet:
Nachdem das Melden der Resultate online möglich ist, wurde auch das LSVB-Forum wieder aufgeschaltet. Die Mitgliederliste werden wir noch in den geschützten Bereich (Intern) verschieben.

Mode:
Auf vielseitigen Wunsch halten wir am „alten“ Vereinsdress (Singlet, T-Shirt, Tights, Shorts) weiterhin fest. Als Grund dafür gilt der Tragkomfort und die einmaligen Erkennungsmerkmale aus der Masse heraus bei Wettkämpfen. Es wird demnächst – wie bei der Erima-Vereinskollektion – die Bestellmöglichkeit online verfügbar sein.
Dieses Vereinsdress ist das offizielle LSVB-Wettkampf-Tenü!
Die Erima-LSVB-Kollektion rundet alle anderen Bekleidungs- und Zubehörbedürfnisse ab.

Die Nacht der Nächte:
Wir wollen die alte LSVB-Tradition „Ultra-Distanz“ mehr fördern und werden im Herbst mit einem dementsprechenden Projekt loslegen. Als Ziel haben wir den Bieler 100er 2017 definiert. Weitere Trainingsveranstaltungen (siehe Jahres- und Arbeitsprogramm) sind so terminiert, dass sie dieses Ultra-Projekt unterstützen. Merke: Der Bieler 100er eignet sich für alle Leistungsstufen. Vom Breitensport bis zum Leistungssport, von LSVB-Gruppe 1 bis Gruppe 6 hat keine/r ein Alibi zum Nichtmitmachen beim Lauf in der Nacht der Nächte.

Apropos Ultra:
Das glaubt mir jetzt keiner, stimmt aber: Unser Mehmet Polatli wurde in Davos im Feld des K78/C42 bei Kilometer 10 im Läuferfeld gesehen. Er war ohne Startnummer unterwegs, konnte aber wegen seines Laufstils zweifelsfrei identifiziert werden. Weltklasse!

Kommentar hinterlassen