Longrun Hohe Winde

13. August: Trailrun ab Laufen

Anita Imhof ist Hüttenwartin in der Skihütte auf der Hohen Winde und hat am 13. August Dienst.

Eine Delegation vom LSV Basel möchte sich das Ganze von der Nähe betrachten und unternimmt einen Longrun von Laufen nach Grindel und via Welschgätterli auf der Jura-Krete und besucht Anita.

Treffpunkt

  • 09h03 Abfahrt Basel SBB
  • 09h20 Laufen
  • 09h30 Abmarsch Laufen

Ausrüstung

  • Trinkgefäss
  • Rucksäcklein
  • trockene Wäsche

Strecke

  • Laufen – Grindel – Welschgätterli – Hohe Winde
    • 16 Kilometer
  • Laufen – Bärschwil – Welschgätterli – Hohe Winde
    • 20 Kilometer

Retour

  • Bus ab Beinwil, Kloster
  • stündlich 32 ab

Auskünfte

2 Comments

  1. Freu mi uf euch! Ig choch es salzigs Schweissersatzsüppli. Wär lieber Hefe- oder Gasatrieb het, cha es Bier oder suure Moscht chaufe. Haltet euch fit, mir gseh eus uf 1204 m.ü.M. 😉

Kommentar hinterlassen

UA-51550176-1