Leistungs-Diagnostik

Laktat-Feldtest

powered by Ruppi und Kathrin
sponsored by LSV Basel (Kosten für Nichtmitglieder CHF 20.-)

Am 15. Februar 18h30 findet im Rahmen des Trainings auf der Schützenmatte ein Laktat-Feldtest statt. Alle interessierten Läufer vom LSVB können kostenlos teilnehmen.

Mitbringen

  • Pulsuhr
  • Gesundheits-/Einverständniserklärung unterschrieben (wird vor dem Test per E-Mail zugesandt)

Ablauf

  • Treffpunkt: Schützenmatte
  • Bei diesem Feldleistungstest muss jeder Teilnehmer 4 x 1000m laufen.
  • Jeder wird vier Mal gemessen.

Bedingungen

  • Alle Teilnehmer müssen einen Pulsmesser dabei haben.
  • maximal 25 Teilnehmer
  • Der Test wird von Ruppi durchgeführt und wir benötigen eine Anmeldung, um das nötige Material bereit stellen zu können.
  • Die Kosten gehen zu Lasten des LSVB. Programmablauf sowie eine Erklärung für die Teilnehmenden wird im Vorfeld zugestellt.
  • Unkostenbeitrag für Nichtmitglieder CHF 20.-

Stichworte

  • Ersetzt nicht einen Test unter Labor-Bedingungen im „Stufenmodell“.
  • Kann sehr gut ins Training integriert werden und Aussagen über die tatsächliche Belastung im Bereich eines jeweiligen Pulses und entsprechender Geschwindigkeit geben.
  • Ist viel günstiger als ein Labortest.

Anmeldung

Weiteres zur Leistungsdiagnostik

  • Ein richtiger Leistungsdiagnostiktest ist aufwändig und muss wiederholt werden, damit sich die Daten auswerten lassen.
  • Beispiel Laktat-Auswertung

 

Algorithmus zur Sporttauglichkeitsprüfung von gesunden Personen

Algorithmus zur Sporttauglichkeitsprüfung von gesunden Personen

 

Links eine vereinfachte Darstellung (Quelle: Kardiale Beurteilung der Sporttauglichkeit, Andreas Hoffmann (a), Ruedi Isler (b): a) Ambulantes Kardiales Rehabilitationsprogramm KARAMBA, Basel, b) Allgemeinpraxis, Reigoldswil)

Kommentar hinterlassen

UA-51550176-1