Generalversammlung 2018

Rangverkündigung

Zwecks Befüllung des Pokales überreichte Romina der alten und neuen Vereinsmeisterin Selina Nardiello einen Blumenstrauss. Ursula Bindert, im zweiten Rang, war leider bei der Versammlung nicht anwesend und hat sich entschuldigt. Als dritte in der Meisterschaft wurde Sandrine Abgottspon geehrt. Bei den Mannen siegte Manuel Jonasch vor Martin Maurer. Als dritter – wie im letzten Jahr – durfte Sandrine Onur Günes und punktgleich Ruppi Lange auszeichnen (Koş – Onur, koş! Koş Ruppi!)

Ehrungen

Reto Immoos und Nico Schönichen sind im vergangenen Vereinsjahr aus dem Vorstand zurückgetreten, respektive stellen sich nicht zur Wiederwahl. Sie wurden für ihre geleisteten, ehrenamtlichen Arbeiten mit einem Blumenstrauss – den sie wohlwollend zuhause weiterreichen – verdankt.

Wahlen Vorstand

So – für die zwei entstanden Lücken wählte die Generalversammlung gleich vier neue Vorstandsmitglieder.

Beim täglichen, intensiven Studium des LSVB-Jahresprogramm musste sich längst das eine oder andere Mitglied fragen, wie die das alles packen?

  • Ein umfangreiches Angebot wie es noch nie beim Verein angeboten wurde.
  • Eine Webseite, die alle zwei Tage aktualisiert wird.
  • Eine Abwechslung beim Training, wie selten zuvor.
  • Eine gute Stimmung im Verein, im Vorstand, beim Training und bei Anlässen.

Wie die das packen, haben die das packen, sich dann mal selber gefragt. Bei einer Klausur im Oberbaselbiet war’s, man diskutierte über eine Neuorganisation, insbesondere mit mehr Mitgliedern, um diesen Beigen von Aufgaben besser Herr und Frau zu werden und suchte gleich nach möglichen Kandidaten. Höchsterfreulicherweise konnten folgende vier Mitglieder für das Mitwirken im Vorstand gefunden und gewählt werden:

Katrin Hermann

Die sympatische Biologin Katrin aus dem Schwarzwald rennt beim LSVB als esa-Runningleiterin mit und meint, es sind die Begegnungen mit Menschen die das Leben lebenswert machen.

Anita Imhof

Als Psychologin wird Anita zukünftig den einen oder die andere vom Vorstandsgremium durchschauen helfen. Auf ihr ansteckendes Lachen dabei, freuen wir uns jetzt schon.

Johannes Pöhlmann

Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht! So einer ist Johannes. Profi für Statistiken, aber bei seinen Auswertungen macht’s dir beim Lesen sogar Spass.

Piero Mele

Piero ist Sicherheitsfachmann, so einen brauchen wir beim LSVB (noch) nicht. Er ist auch Routinier bei den Social Medias. Darum der richtige Vorstand fürs Ressort Kommunikation.

Bei Piero ist die Katz‘ aus dem Sack. Wie die restlichen drei Neuvorstände und der arbeitslose alte Kommunikations-Chef zukünftig wirken und gestalten, wird bei der nächsten Vorstandssitzung ausgeheckt.

Budget/Erhöhung Mitgliederbeiträge

Endlich – zum Schluss noch ein Thema mit Fleisch am Knochen. Mehrere Redner diskutierten zum Antrag des Vorstandes. Das Kopf an Kopf Rennen bei der abschliessenden Abstimmung zur Erhöhung der Beiträge von 60.- auf 90.- Franken (Passivbeiträge von 30.- auf 45.- Franken) stimmte die Generalversammlung mit knapper Mehrheit dagegen. Dem dadurch entstandenen grösseren Verlust beim Budget 2018 kamen die Anwesenden mit Wohlwollen entgegen.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Teilnehmenden für den gelungenen Abend und freut sich auf die kommenden gemeinsamen Anlässe.

Kommentar hinterlassen