Etappe 5 · Himmerod – Manderscheid

Wildes Tal und Burgen · 22km

In der Nähe des Klosters Himmerod starten wir zur ersten echten Eifeletappe. Die Strecke ist mit der von 2011 identisch. Die Läuferinnen und Läufer, die sie von damals kennen, haben sicher kein Problem damit, diese Kilometer erneut zu meistern. Viel Abwechslung und herrliche Nautureindrücke sind garantiert.

Der Höhepunkt der Etappe wartet auf der zweiten Hälfte, wenn es das Tal in Richtung Manderscheid zu passieren gilt. Hier sollte man in den Kurven des Trails vorsichtig sein, es geht steil und tief bergab. Ein Erlebnis, garantiert! Wenn man die Manderscheider Burgen vor sich hat, dann ist die Etappe gleich geschafft. Sie endet wieder im Freibad der kleinen Eifelgemeinde.

Zurück zum LuxEifel-Lauf

etappe-5

weiter zu Etappe 6 »

Kommentar hinterlassen

UA-51550176-1